Querschneidkopf Fräsen

 
 
Erkat Querschneidköpfe können auf Bagger von 1 bis 150 Tonnen aufgebaut werden.

Diese Fräsen werden vielfach bei großflächigem Felsabtrag, im Kanalbau, im Tunnelbau, im Spezialtiefbau, beim Abbruch, im Forstwege- und Straßenbau, zum Vermischen von Bodenformationen für flexible, leise und erschütterungsarme Einsätze verwendet.
Serie 50 - 650

Die Fräse für Baggergrößen von 1 bis 25 to.
Technische Daten, Leistungsdaten, Abmessungen, Gewichte, Lochbild
Serie 1.200 - 1.500

Die Fräse für Baggergrößen von 20 bis 40 to.
Technische Daten, Leistungsdaten, Abmessungen, Gewichte, Lochbild
Serie 2.000 - 5.500

Die Fräse für Baggergrößen von 30 bis 150 to.
Technische Daten, Leistungsdaten, Abmessungen, Gewichte, Lochbild
 
 
    © PRUCHA, Ines Baumaschinen, Ganghofergasse 25, A-1110 Wien